Kristallisation in der chemischen und pharmazeutischen Industrie

.

Durch die Kristallisation, können Stoffe aus Lösung oder Schmelzen mit hoher Reinheit isoliert werden. Dies findet häufige Anwendung in der chemischen bis hin zur pharmazeutischen Industrie.
Inhalte sind theoretischen Grundlagen und Modellvorstellungen zur Kristallisation, der Kristallkeimbildung, des Kristallwachstums und der Agglomeration. Weiterhin erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Fest-/Flüssigtrennung. Einen wichtigen Bestandteil des Kurses bilden die Bereiche der kontinuierliche Kristallisation, die Beschreibung der großtechnischen Apparate und wie diese in der Massenkristallisation eingesetzt werden, ab. 

Springer Campus Zertifikatskurse

  • Weiterbildung auf Top-Niveau
  • Unterschiedliche Lernformate: Von Selbststudium über Online-Learning bis hin zu Präsenz-Kursen
  • Inkl. Beratung und persönlicher Betreuung

Kursinhalte und Ablauf

Stichworte zum Kursinhalt: Kristallisation als unit-operation, Lösungsgleichgewichte, Agglomeration bei der Kristallisation, Polymorphie, Fremdstoffeinfluss auf die Kristallisation, Kristallisationsverfahren und Apparate, Aufreinigung bei der Kristallisation, Charakterisierung von Kristallisaten – PAT bei der Kristallisation, Entwicklung von Kristallisationsverfahren, Schmelzkristallisation, Down-stream Prozesse, Kontinuierliche Kristallisationsprozesse, Integration der Kristallisation zur Lösung komplexer Aufgaben

Alle Infos auf einen Blick:

Kurstyp: 

Präsenz- oder Onlinekurs
(Dieser Kurs findet sowohl als Präsenz-, als auch als Onlineveranstaltung statt. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, ob Sie vor Ort oder Online per Webinar teilnehmen möchten.)

Kooperationspartner:

Haus der Technik

Kursdauer:

2 Tage

Kursniveau | Zulassungsvoraussetzungen:

Basic

Zertifizierung:

Teilnahmebescheinigung von Haus der Technik

Entgelt:

Für Firmen: € 1.320,- MwSt.-frei | Bei Online-Teilnahme € 1.320,- MwSt.-frei

Für Privatpersonen: € 1.390,- MwSt.-frei | Bei Online-Teilnahme € 1.390,- MwSt.-frei

Teilnahme in Präsenz: Inkl. Arbeitsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken.

Nächster Termin:

28.11.2022 - 29.11.2022 (Anmeldeschluss: 14.11.2022). Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Mindest-Teilnehmerzahl: 5