Allgemeine & Anorganische Chemie für Laborfachkräfte

Grundlagenkurs auf Bachelorniveau

Dieser Kurs vermittelt einen gelungenen Einstieg in die Grundlagen der Chemie. Mit Hilfe von Studienheften und Lehrbüchern werden die Teilnehmer*innen schrittweise und überaus verständlich an alle großen Themen der Chemie herangeführt: Von den Grundbegriffen aus Chemie und Physik, Aufbau der Materie (bzw. der Moleküle), thermodynamischen Grundkenntnissen über chemische Reaktionen und Elektrochemie bis hin zur Anwendung chemischen Wissens auf konkrete Substanzen. 

Im Rahmen des Kurses haben die Teilnehmenden alle zwei Wochen die Möglichkeit an einem zweistündigen Online-Tutorium teilzunehmen. Der Tutor bzw. die Tutorin hilft beim Verständnis der Studieninhalte und geht im Tutorium auch auf individuelle Fragen der Teilnehmenden ein. 

Springer Campus Zertifikatskurse

  • Blended Learning mit Selbststudium über Lehrmaterial, kombiniert mit Online-Tutorien
  • Weiterbildung auf Top-Niveau
  • Inkl. Beratung und persönlicher Betreuung

Kursinhalte und Ablauf

Als Teilnehmer*in dieses Kurses erhalten Sie folgende Lehrmaterialien: 

● Insgesamt 6 Studienhefte zu den verschiedenen Themenbereichen der Chemie.

● Das umfassende Lehrbuch Charles E. Mortimer/Ulrich Müller „Chemie: Das Basiswissen der Chemie“.

● Weiterhin erhalten Sie von uns Zugang zu unserer Online-Lernplattform Moodle, auf welcher für Sie aktuelle Informationen zum Kurs, ein Forum zum Austausch mit allen Kursteilnehmern, Übungsaufgaben und alle Studienhefte im pdf-Format zur Verfügung stehen.

● Die Online-Live-Tutorien finden alle zwei Wochen statt und sind dafür gedacht, dass Sie mit einem Experten bzw. einer Expertin alle offenen Fragen zum Studieninhalt klären können und zentrale Kursinhalte intensiv beleuchtet werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kursinhalt

Chemie 1: Grundbegriffe aus Chemie und Physik

Stichworte zum Inhalt: Gemische und reine Stoffe |  Maßeinheiten | Grundbegriffe der Physik und Chemie |  Die Aggregatzustände – kurz und bündig | Stoffmengen: das Mol | Atombau – ein erster Überblick | Atommassen | Moleküle und Ionen | Chemische Formeln und die Zusammensetzung von Verbindungen | Die Stoffmengenkonzentration | Chemische Reaktionsgleichungen – ein erster Überblick | Stöchiometrie | Energieumsatz bei Reaktionen: Chemische Thermodynamik .

Chemie 2: Elektronenhülle – chemische Bindung

Stichworte zum Inhalt: Elektromagnetische Strahlung: Licht | Die Elektronenhülle | Das Periodensystem ein – erster Überblick | Die Natur des Elektrons | Orbitale | Quantenzahlen und Pauli-Prinzip | Besetzung der Orbitale: Hundsche Regel, Elektronenstruktur der Elemente, Aufbauprinzip | Elektronenkonfiguration und chemische Eigenschaften, Periodensystem | Atomeigenschaften | Die Ionenbindung | Die kovalente Bindung | Mesomerie | Molekülorbitale.

Chemie 3: Molekülgestalt – Assoziation von Teilchen – Lösungen

Stichworte zum Inhalt: Die Gestalt von Molekülen | Andere Bindungsarten: metallische Bindung, koordinative Bindung | Wechselwirkungen zwischen Molekülen | Wasser | Lösungen | Der Dampfdruck von Lösungen | Destillation | Gefrierpunktserniedrigung | Osmose.

Chemie 4: Reaktionen – Reaktionskinetik – Chemisches Gleichgewicht

Stichworte zum Inhalt: Reaktionen in wässriger Lösung |  Oxidationszahlen |Redox-Reaktionen | Arrhenius-Säuren und -Basen | Reaktionsgeschwindigkeit | Reaktive Stöße, Übergangszustand, Elementarreaktionen | Reaktionsmechanismen | Beeinflussung der Reaktionsgeschwindigkeit: Arrhenius-Gleichung und Katalyse | Das chemische Gleichgewicht.

Chemie 5: Säuren und Basen – Löslichkeitsprodukt – Komplexgleichgewichte – Elektrochemie

Stichworte zum Inhalt: Das Säure-Base-Konzept von Brønsted | Das Säure-Base-Konzept von Lewis | Der pH-Wert, starke Säuren und Basen | Schwache Säuren und Basen | Pufferlösungen | Säure-Base-Titrationen | Löslichkeitsprodukt | Komplexverbindungen, Beeinflussung der Löslichkeit durch Komplexbildung | Elektrischer Strom, Grundbegriffe der Elektrochemie | Elektrolyse | Galvanische Zellen, Batterien | Korrosion.

Chemie 6: Anorganische Chemie

Stichworte zum Inhalt:  Wasserstoff | Die Halogene | Sauerstoff und Schwefel: Elemente der 6. Hauptgruppe | Stickstoff und Phosphor: Elemente der 5. Hauptgruppe | Die 4. Hauptgruppe | Bor und Aluminium: Die 3. Hauptgruppe im Überblick | Calcium undMagnesium: Erdalkalimetalle | Die Alkalimetalle | Metalle | Die Hauptgruppenelemente im Überblick: periodische Eigenschaften und Schrägbeziehungen | Übergangsmetalle – die Nebengruppenelemente im Überblick | Komplexverbindungen | Die wichtigsten Übergangsmetalle.

Alle Infos auf einen Blick:

Kurstyp: 

Blended Learning mit Selbststudium über Studienmaterial |
E-Learning-Plattform | Online-Tutorien

Kooperationspartner: 

Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU Mainz)

Kursdauer:

3 Monate (Aufwand: ca. 10-15h/Woche)

Kursniveau | Zulassungsvoraussetzungen:

Grundlagenkurs für Laborfachkräfte und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen. Akademische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wobei entsprechende Qualifikationen oder Erfahrungen aus Ihrem Berufsalltag von Vorteil sein können. 

Prüfung | Zertifizierung:

Das Modul schließt mit einer 60-minütigen Klausur ab, die von Dozierenden der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gestellt und bewertet wird. Die Teilnehmer*innen erhalten von der Universität Mainz ein Teilnahmezertifikat, auf dem das Klausurergebnis verzeichnet ist.

Falls Sie ein Teilnahmezertifikat der JGU Mainz mit 6 ECTS-Punkten erhalten möchten, müssen Sie zudem die Zulassungsbedingungen des Biologie-Fernstudiums erfüllen (Ausbildung als Technische Assistent*innen und Laborant*innen der Fachrichtungen Biologie, Chemie, Pharmazie, Medizin und Agrartechnik, sowie Pharmakant*innen und Chemikant*innen. Bei allgemeiner Hochschulreife kann der Kurs direkt belegt werden, bei einer mittleren Reife / Fachhochschulreife müssen 2 Jahre Berufserfahrung vor dem Start vorliegen). Sie müssen weiterhin die in der Modulbeschreibung genannten notwendigen Vorkenntnisse nachweisen (entweder durch das Zertifikat für das entsprechende Modul oder durch einen äquivalenten Nachweis). Sofern alle Zulassungsbedingungen erfüllt sind und die Klausur bestanden wurde, erhalten die Teilnehmer*innen ein Teilnahmezertifikat der JGU-Mainz mit 6 Leistungspunkten nach ECTS. 

Entgelt:

€ 999,- (ohne MwSt.), € 1.188,81 (inkl. 19% MwSt.)

Nächste Termine:

01.08.2022 (Anmeldeschluss: 15.07.2022). Weitere Termine in Planung. Bitte kontaktieren Sie uns. Mindestteilnehmerzahl: 5